top of page
Blöcke
Praxis für HUMANE BALANCE I Sandra Hainschink I Beratung & Coaching I Aufstellungsarbeit I Supervision I Stressprävention I Klangei® next I Roots Brandpartnerin I Root I Young Living

Einzel-/Gruppen-/Teamsupervision

Begleitung im beruflichen Kontext

wertschätzend - impulsgebend - querdenkend

Berechtigung zur Leitung der Einzel-/Gruppensupervision lt. BGBI. II Nr. 140/2003 in der Fassung 112/2006

Supervision

Supervision ist ein wertvoller Begleitprozess im beruflichen Kontext. Das Hauptziel besteht darin, die berufliche Entwicklung zu fördern.
Hierbei werden die
emotionalen, zwischenmenschlichen und organisatorischen Aspekte des Arbeitsumfelds beleuchtet, um gemeinsam Konzepte zu entwickeln, die dabei helfen, positive und zukunftsorientierte Ziele zu setzen.

Im Fokus steht die Wiedererlangung der Arbeitszufriedenheit und/oder die Weiterentwicklung von Kernkompetenzen im Umgang mit MitarbeiterInnen, KollegInnen, Vorgesetzten und KundInnen.

Meine Aufgabe als Supervisorin besteht darin, den Prozess zur Entwicklung harmonischer Lösungsansätze zu begleiten. Dabei fördere ich das Querdenken und Einfühlen in  aktuelle Situationen, um sie gemeinsam mit den Supervisand:innen systemisch zu betrachten. Gemeinsam werden kreative Lösungsansätze für ein harmonisches Arbeitsfeld erarbeitet. Im Mittelpunkt stehen immer die Beziehungs- und Rollendynamiken zwischen den einzelnen Personen.

Bei der Arbeit

Einzelsupervision ist eine Form der beruflichen Begleitung und Reflexion, die speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen einer Einzelperson im beruflichen Kontext ausgerichtet ist. Sie dient dazu, die berufliche Entwicklung und Kompetenz einer Einzelperson zu fördern, indem sie die Möglichkeit bietet, berufliche Situationen, Herausforderungen und Entscheidungen zu besprechen, zu analysieren und zu reflektieren. Während der Einzelsupervision kann die Einzelperson ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen in Bezug auf ihre berufliche Rolle und ihre Arbeit teilen. Meine Aufgabe als Supervisorin ist es Unterstützung zu bieten, Fragen zu stellen und Feedback zu geben, um die Reflexion und das Verständnis zu vertiefen. Sie bietet einen vertraulichen Raum, in dem Menschen ihre beruflichen Herausforderungen und Erfolge auf eine strukturierte und unterstützende Weise erkunden können.​

dabei arbeiten zusammen

Gruppensupervision ist eine bereichernde Form der beruflichen Weiterentwicklung und Reflexion, die sich auf die kollektive Dynamik einer Gruppe konzentriert. Bei dieser gemeinsamen Erfahrung wird die Gruppe angeleitet, um die beruflichen Herausforderungen, Erfolge und Lernmöglichkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erkunden. ​ Ein geschützter Rahmen, in dem Fachleute aus verschiedenen Bereichen, wie Psychotherapie, Sozialarbeit, Coaching und Bildung, zusammenkommen. In dieser interaktiven Umgebung können Sie Ihre beruflichen Themen teilen, von den Erfahrungen anderer lernen und wertvolles kollektives Wissen aufbauen. ​ Die Vorteile von Gruppensupervision sind vielfältig: Sie fördert den Erfahrungsaustausch, stärkt die berufliche Identität, unterstützt die Lösung von Herausforderungen und ermöglicht persönliches Wachstum, mit dem Ziel, einen inspirierenden Raum für Reflexion und Weiterbildung zu schaffen. 

Praxis für HUMANE BALANCE I Sandra Hainschink I Beratung & Coaching I Aufstellungsarbeit I Supervision I Stressprävention I Klangei® next I Roots Brandpartnerin I Root I Young Living

Teamsupervision ist eine spezielle Form der beruflichen Begleitung, die darauf abzielt, die Effizienz und die zwischenmenschlichen Dynamiken innerhalb eines Teams zu verbessern. Das Hauptziel besteht darin, die Kommunikation und die Zusammenarbeit innerhalb des Teams zu stärken, Konflikte zu lösen, das Teamwachstum zu fördern und die berufliche Entwicklung der Teammitglieder zu unterstützen. Dies geschieht durch die gemeinsame Reflexion über berufliche Herausforderungen, die Identifizierung von Stärken und Schwächen des Teams und die Entwicklung von Strategien zur Verbesserung der Arbeitsweise. Teamsupervision bietet einen geschützten Raum, in dem Teammitglieder offen über ihre Erfahrungen und Herausforderungen sprechen können, ohne Angst vor Konsequenzen oder Urteilen. Dies fördert ein offenes und transparentes Arbeitsumfeld, in dem die Teammitglieder Vertrauen aufbauen und effektiver zusammenarbeiten können. Insgesamt trägt die Teamsupervision dazu bei, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Teams zu steigern, was letztendlich zu besseren Ergebnissen und einer positiven Arbeitsatmosphäre führt.

bottom of page