Zertifizierte/r

Aroma-Vitality-CoachIn

Inhalt / 112 EH

Frühbucher 

LG 2020

bis

30. April 2020!

In diesem Basis-Lehrgang steht die "Moderne Aromaanwendung" im vordergrund.

Dieses Wissen, in Kombination mit Wohlfühlanwendungen, bietet nicht nur Therapeuten, sondern jeden einzelnen von uns die Möglichkeit, den Alltag in unserer "stressvollen Zeit" angenehmer zu gestalten und somit das "allgemeine Wohlbefinden zu fördern und zu steigern".

Der Fokus liegt in der "Achtsamen Anwendung" der Aromaessenzen und in der Kombination mit Anwendungen, die vom kleinkind bis ins hohe Alter, in allen Lebensbereichen, hilfreich & unterstützend angewandt werden können!

 

Für diese Ausbildung sind keine Vorkenntnisse erforderlich und kann ohne Voraussetzungen gebucht werden.

 

Inhalt der Ausbildung

Preis für die Ausbildung

Zertifizierter Aroma-Vitality-Coach

(122 EH)

€ 1.580,-

Termine Standort Dietach

Lehrgang 2020

Modul I           21./22./23. Februar 2020                (2,5 Tage)

Modul II          13./14./15. März 2020                       (2,5 Tage)

Modul III         28./29. März 2020                          (2 Tage + Folgetag oder Aufbaulehrgang)

Modul IV         17./18./19. April 2020                      (2,5 Tage)

Modul V          08./09. Mai 2020                             (1,5 Tage)

Modul VI         06. Juni 2020

Diese Ausbildungskosten beinhalten sämtliche Lernunterlagen, Arbeitsmaterial und Pausengetränke!

Jede/r TeilnehmerIn erhält am 1. Ausbildungstag eine Mappe, die während der Ausbildungszeit mit den Modulunterlagen erweitert wird und ein "Willkommens-Present"!

                             Ratenzahlung der Ausbildungskosten auf Anfrage/Vereinbarung Möglich!

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Ausbildung zum/zur Zert./Dipl. Aroma-Vitality-CoachIn in keiner Weise befähigt, Diagnosen zu stellen oder Heilmittel zu verordnen. Die Inanspruchnahme einer Anwendung oder Aromaberatung ersetzt dem/der KlientIn in keiner Form den Besuch bei einem Arzt/Ärztin!

Bei körperlichen Beschwerden oder Krankheit ist NUR der/die Arzt/Ärztin berechtigt, heilend zu wirken!

  • Facebook Social Icon

Wichtiger Hinweis:

Sämtliche hier angeführten Anwendungen sind kein Ersatz für ärztliche Behandlungen und wollen auch nicht als solches gesehen werden. Es dürfen laufende ärztliche Behandlungen auf Grund der hier angeführten Anwendungen nicht unterbrochen bzw. abgebrochen werden, sie heben die ärztliche Anordnungen in keinem Fall auf.